Die hohe Kunst des Marketing, oder: Kunden wollen verführt werden

Liebe geht durch den Magen, heißt es nicht umsonst. Und so bedeutet verführen, alle Sinne anzusprechen. Verführung ist außerdem ein Spiel mit offenem Ausgang, das Respekt vor dem anderen – in diesem Fall dem Kunden – mit einschließt.

Mehr dazu in einem Artikel des Marketing-Experten Marcus Bartelt für das „German Council Magazin“, mit dem schönen Titel „Halb zog sie ihn, halb sank er hin … Von Verführung und Manipulation“:

http://makkketing.files.wordpress.com/2012/07/artikel-gcm.pdf

Verführung im Marketing - der Sündenfall nach Julius Schnorr von Carolsfeld

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *